Herren HVSH Landesliga Staffel Süd
HSG Störtal Hummeln - HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 2 26:16 (15:6)
Sonntag, 03.11.2019 - 17:00 Uhr


Es stand das zweite Heimspiel innerhalb von 4 Tagen an. Wir erwarteten das Tabellenschlusslicht der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg 2 in unser Kellinghusener Halle. Der Gegner konnte bisher lediglich ein Spiel gewinnen und das sollte sich heute nicht ändern.

Beide Mannschaften starteten schleppend in die Partie. Besonders die Torhüter konnten sich anfangs mehrfach auszeichnen. Zu Beginn war es ein hartes, aber faires Spiel, was durch die Abwehrreihen geprägt war. Die Gäste stellten uns mit einer offensiveren Abwehr vor eine Herausforderung. Nach einem Stand von 3:3 platze bei uns der Knoten und wir konnten im Angriff leichter Tore erzielen. Wir starteten einen 7:0 Lauf und blieben über elf Minuten ohne Gegentor.

Mit einem Stand von 15:6 gingen wir in die Kabine. Wir waren mit unserer erbrachten Leistung zufrieden, aber wollten nun auf keinen Fall nachlassen und unseren Zuschauern endlich Mal über 60 Minuten eine ansehnliche Leistung darbieten. Allerdings kamen wir erneut etwas schläfrig aus der Kabine. Vorne waren wir nicht mehr so konsequent wie in der ersten Hälfte und auch hinten standen wir nicht mehr so stabil und ließen den gegnerischen Kreisläufer häufig zu viel Platz. Hier haben wir es lediglich Kiwi zu verdanken, der heute einen überragenden Tag hatte, dass es nicht mehr knapp wurde.

Wir gewinnen trotz schwankender Leistung mit 26:16 in eigener Halle. Mit den 4 Punkten aus dieser Woche, konnten wir uns auf den neunten Tabellenplatz vorkämpfen. Nun folgt ein Spielfreies Wochenende, ehe es wieder ans Punkte sammeln geht. Bis zur Winterpause darf gerne noch das ein oder andere Pünktchen folgen. Markiert euch schon einmal den 24.11. im Kalender, denn dann ist unser nächstes Heimspiel zur gewohnten Zeit um 17 Uhr in Kellinghusen.

#Kiwionfire

#Heimserieausgebaut

#Betonangerührt

#7meterübenwirnochmal(flobesonders)

Torschützen: Tobi, Kiwi, Julian (5), Niki (3), Folke (3/2), Tim, Micha (6), Jonas (3), Thobe (1), Justus, Flo, Lars, Paddi (4), Wulle (1)

Zeitstrafen:
Hummeln:

HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg 2: 2

Siebenmeter:
Hummeln: 2/5
HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg 2: 0/2

Spielverlauf: 3:3 (9 Min), 10:3 (22 min), 16:6 (30 Min), 17:10 (39 Min), 21:12 (46 Min), 26:16 (60 Min)


Schulzentrum Kellinghusen [141409]
Danziger-Straße, 25548 Kellinghusen, [Anfahrt]