Damen Kreisoberliga Region Mitte
HSG Fockbek/Nübbel - HSG Störtal Hummeln 30:20 (16:11)
Sonntag, 26.01.2020 - 16:00 Uhr


An diesem Samstag fuhren wir nach Fockbek zum derzeitigen Tabellenführer. Für uns war klar: es wird kein leichtes Spiel, jedoch hatten wir letzte Saison schon bewiesen, dass wir sie besiegen können, weshalb wir motiviert in das Spiel starteten. Wir konnten direkt auch umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten: unsere Abwehr stand und im Angriff gelangen die Zuspiele und Rückraumwürfe. Bis zur 20. Minute war es ein ausgeglichenes Spiel und wir zeigten: wir können gegen Fockbek gegenhalten. Leider kamen nun auf unserer Seite zu viele technische Fehler und unkonzentrierte Würfe hinzu, weshalb Fockbek bis zur Halbzeit eine Führung von 16:11 gelang.
Diese Phase setze sich in der zweiten Halbzeit fort und wir konnten leider nicht mehr richtig den Anschluss finden. Teilweise zeigten wir wieder unsere Stärke, konnten aber nur noch auf 4 Tore in der 39. Minute verkürzen. Wir veränderten auch nochmal unsere Abwehr, um vielleicht noch näher heranzukommen, jedoch waren wir im Angriff nicht mehr konzentriert genug und leisteten uns zu viele Fehler. Am Ende stand es dann 30:20 für Fockbek. Schade, dass das Endergebnis doch so deutlich ist, da es unsere mögliche Leistung nicht widerspiegelt, allerdings wäre es aufgrund unserer nicht erfolgreichen Risikospielweise in den letzten Minuten auch um 4 Tore niedriger ausgefallen.
Wir danken den Fockbekerinnen für das wie immer gegen sie faire Spiel.
Vielen Dank an Jette und Kyara für eure Unterstützung!
Es spielten: Pauli (Tor), Jana, Mareike (1), Millo (4), Paula (1), Jette, Sandra (1), Katha (8), Blunki (4), Kimi, Kyara (1) 


Bürgermeister-Schadwinkel-Halle [140704]
04331/6962252
Hohner Straße 6, 24787 Fockbek, [Anfahrt]