Alle Hummeln
Weihnachtstraining
Donnerstag, 19.12.2019 - 17:30 Uhr


Ein Bericht aus Sicht eines Hummel-Vaters:

Die Hummeln stellen ihren familiären Spirit einmal mehr unter Beweis.

Am 19.12.19 versammelten sich an die 100 Hummeln in der Handball-Hölle Danziger Straße um mit Jung und Alt ein gemeinsames Training zu zelebrieren.

Beim Aufwärmen fanden sich 2er-Teams und unter der Regie von Lars Baganz kamen die aktiven Spielerinnen und Spieler auf Temperatur.

Auch auf der Tribüne gab es Aktion. So konnten die zahlreichen Besucher des fröhlichen Spektakels sogar mit eigens kreierten Hummel-Gebäck die Kalorien zu sich nehmen, die auf dem Spielfeld verbrannt wurden.

Nach der wichtigen Trinkpause rief Regisseur Baganz wieder zum Trainingsprogramm. An der Grundlinie zur Staffel versammelten sich zwölf Gruppen, die in einem Wettkampf und unter kognitiven und koordinativen Anforderungen des Trainers das Ziel Mittellinie auf für die Probanten anspruchsvolle und für die Besucher sehr unterhaltsame Art und Weise anpeilten. Der Rückweg wurde im Kriechgang eines Tausendfüßlers absolviert.

Anschließend mussten sich die Gruppen, wie aus dem normalen Training bekannt, mit Ausrüstung versorgen. Innerhalb von zwei Minuten wurde diese Aufgabe des Trainers in Anbetracht von knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr schnell erledigt, was sicher auch auf die perfekte Organisation durch den im Hintergrund agierenden Trainerstab zurückzuführen ist. Die teilweise sperrigen Ausrüstungsgegenstände galt es dann so schnell wie möglich nacheinander bis zur Mittellinie und wieder zurück zu bringen und anschließend zu übergeben. Regisseur Baganz scheute nicht, in diversen Durchgängen auch unterschiedliche Fortbewegungen einzubauen.

Ganz besonders für die vielen Zuschauer (m/w/d) war teamübergreifen anzusehen, was auch während der Spieltage in den Mannschaften spürbar ist: lautstarkes Anfeuern, gemeinsames Freuen und jede Menge fröhliche Gesichter.

Nach einer weiteren Trinkpause wurde schweres Gerät aufgefahren, denn was wäre ein Hummel Training ohne das traditionelle Takeshi‘s Castle. Wer sich darunter nichts vorstellen kann ist gerne zum Training eingeladen.

Der Zuschauer (m/w/d) wurde während des gemeinsamen Trainings der Hummeln eindrucksvoll vom Teamgeist der HSG Störtal Hummeln überzeugt. Das über alle Jahrgänge gute Miteinander und Füreinander ist Beweis für eine sehr gute Arbeit in der Spielgemeinschaft und Ursache für eine immer größer und erfolgreicher werdende Handball Spielgemeinschaft.

---

Auch das gesamte Trainer- und Vorstandsteam bedankt sich für ein tolles Jahr 2019! Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

P.S.: Auch von anderen Eltern freuen wir uns immer über Berichte als Bereicherung für unsere Homepage!


Schulzentrum Kellinghusen [141409]
Danziger-Straße, 25548 Kellinghusen, [Anfahrt]