wJB
HSG Störtal Hummeln - HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 15:15 (7:8)
Sonntag, 22.09.2019 - 15:10 Uhr


Punktgewinn für die weibliche Jugend B! In einem spannenden Spiel erreicht die Mannschaft ein 15:15 gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld/RD.

Erstes Heimspiel für die wJB, das erste Oberliga-Spiel seit 22 Jahren in Kellinghusen. Das Einlaufen inkl. Hallensprecher brachte dem Spiel einen tollen Rahmen entgegen.

Hingegen weniger toll war dann aber die Leistung der Mädchen, die den Anfang des Spiels komplett verschliefen und es in den ersten 21 Minuten des Spiels auf gerade einmal zwei (!) Tore schaffte. Lediglich durch eine gute Abwehrleistung mit einer starken Paula dahinter sorgte dafür, dass es bei lediglich acht Gegentreffern blieb. Auf einmal ging dann jedoch ein Ruck durch die Mannschaft und binnen vier Minuten konnte auf 7:8 verkürzt werden.

In der zweiten Halbzeit gingen zunächst die Hummeln dann sogar mit zwei Toren in Führung, ehe sich daraufhin wieder der Gast zum 11:14 die Führung zehn Minuten vor Schluss zurückholte. In dieser Phase war das Spiel weiterhin geprägt durch starke Torhüterleistungen auf beiden Seiten sowie viele 2-Minuten Strafen - meist auf Seiten der Hummeln. Gegen Ende schienen die Hummeln dann plötzlich alle Trümpfe in der Hand zu halten, denn plötzlich fanden sich die Westerrönfelder Mädchen in doppelter Unterzahl wieder und die Hummeln gingen mit 15:14 in Führung. Dennoch schafften es die Gäste, ein Tor zu erzielen und im Gegenzug war es abermals eine tolle Torhüterparade, die den letzten freien Wurf der Hummeln vereitelte.

Trotzdem freut sich die Mannschaft über jeden Punkt in der Oberliga!


Schulzentrum Kellinghusen [141409]
Danziger-Straße, 25548 Kellinghusen, [Anfahrt]