Herren HVSH Landesliga Staffel Süd
HSG Störtal Hummeln - SG Bordesholm/Brügge 23:29 (11:16)
Sonntag, 08.09.2019 - 17:00 Uhr


Unser erstes Heimspiel stand vor unserer Brust. Wir waren heiß und wollten den Fans eine gute Show liefern und bestenfalls die ersten Punkte der Saison klar machen. Doch leider gelang uns zumindest letzteres nicht!

Wir starteten solide in die Partie, vorne konnten wir uns spielerisch gute Chancen erarbeiten und hinten ließen wir nur wenig Räume zu. Doch leider hielt das nur die ersten 15 Minuten. Zu selten konnten wir den gegnerischen Torhüter überwinden und hinten waren wir über die 2. Welle zu anfällig.

Verdientgermaßen gingen wir mit einem 5-Tore-Rückstand in die Kabine. Nach der Pause gelang es uns das Spiel vorne wieder etwas spielerischer zu gestalten und so nochmals eine Aufholjagd zu starten. Diese wurde leider in den letzten 10 Minuten durch zwei fragwürdige 2-Minuten-Strafen gestoppt. Danach hatten wir keine Möglichkeit mehr das Spiel nochmal spannend zu machen.

Nach einem durchwachsenen Spiel verlieren wir dennoch verdientermaßen mit 23:29. Danke an die Fans, die uns trotz der gezeigten Leistung lautstark unterstützt haben. Wir geloben Besserung in den nächsten Spielen.

#Daskannnurbesserwerden
#Hoffentlichhatmommedanichtsogenauhingeguckt
#Kopfhoch
#Erstesheimspielhabenwirunsandersvorgestellt

Torschützen: Tobi, Kiwi, Julian (4), Niki (2), Folke (2/1), Tim, Justus, Micha (2), Jonas (4), Marcel, Flo (4/2), Paddi (3), Wulle (2)

Zeitstrafen:
Hummeln: Folke, Jonas, Justus, Marcel, Julian
SG Bordesholm/Brügge: 5

Siebenmeter:
Hummeln: 3/4
SG Bordesholm/Brügge: 3/3

Spielverlauf: 4:5 (8 Min), 9:11 (21 Min), 11:16 (30 Min), 14:18 (38 Min), 19:21 (46 Min), 23:29 (60 Min)


Mildauhalle [140266]
04841 - 1853
Hauptstraße , 25866 Mildstedt, [Anfahrt]