Damen Kreisoberliga Region Mitte
HSG Störtal Hummeln - HSG 91 Nortorf 16:24 (8:14)
Sonntag, 03.02.2019 - 15:00 Uhr


Nach einer 3 wöchigen Pause spielten wir am Sonntag gegen die HSG 91 Nortorf in eigener Halle.

In der Hinrunde haben wir das Spiel recht hoch mit 18 Toren verloren und zeigten unsere schlechteste Saisonleistung. Das wollten wir nun besser machen....

Hochmotiviert gingen wir in das Spiel und Melina konnte auch gleich mit einem Tempogegenstoß zum 1:0 eröffnen. Aber Nortorf als Tabellendritter konterte natürlich sofort. Es entwickelte sich ein schnelles Spiel, in dem beide Mannschaften sich nichts schenken wollten. Die Nortorfer Abwehr stand allerdings recht gut und es fiel uns schwer zum Torerfolg zu kommen. Im Laufe der ersten Halbzeit konnte Nortorf sich mit 6 Toren absetzen. In der Halbzeitpause besprachen wir uns und wollten weiter kämpfen. Wir versuchten immer wieder durch die gut stehende Abwehr zu kommen. Nortorf war oft den entscheidenden Schritt schneller und konnte somit den Vorsprung auf 8 Tore ausbauen. Mit der 2. Halbzeit waren wir aber im großen und ganzen zufrieden, diese mit 2 Toren zu verlieren, gegen eine Mannschaft aus dem oberen Drittel, ist keine Schande. Auch Pauli, die uns immer wieder mit guten Paraden im Spiel hielt, trug einen großen Teil dazu bei.

 

Nun geht es am Mittwoch zu unserem Nachholspiel nach Neumünster, um gegen die

SG WIFT/Neumünster 2 zu spielen.

 

Es spielten: Pauli (TW), Jule, Mareike, Melina 2, Elice, Paula 1, Sina, Saskia, Sandra, Blunki 7, Lena, Sarah, Kim 1 und Annika 5


Sporthalle Wrist [141416]
04822/950463
Wittenkampsweg 99, 25563 Wrist, [Anfahrt]