Herren HVSH Landesliga Staffel Süd
HSG Störtal Hummeln - MTV Lübeck 21:26 (13:14)
Sonntag, 09.12.2018 - 17:00 Uhr


Das letzte Heimspiel des Jahres stand vor der Brust. Zu Gast war mit dem MTV Lübeck erneut ein

sehr starker Gegner, der bis jetzt nur 2 Minuspunkte auf dem Konto zu verzeichnen hatte. Davon

wollten wir uns nicht entmutigen lassen und uns bei den zahlreichen Heimfans mit einer guten

Leistung ins nächste Jahr verabschieden.

Das Spiel begann auf Augenhöhe. Beide Mannschaften standen solide in der Abwehr, lediglich im

Angriff fehlte auf beiden Seiten manchmal das nötige Glück. Hierbei darf man allerdings nicht die

Leistung der Torhüter schmälern, die zur Hochform aufliefen. Nachdem wir in der 26. Minute zum

ersten Mal mit 2 Toren in Führung lagen, lies die Kondition etwas nach, was vor allem daran lag, dass

wir mit nur 3 Rückraumspielern in die Partie gingen.

Leider konnten wir die Führung nicht bis zur Halbzeitpause halten und gingen mit einem Tor

Rückstand in die Kabine. Das größte Problem bis hierhin waren die leichten Tore über die erste Welle

der Lübecker. Das Rückzugsverhalten müsste in der 2. Halbzeit besser werden.

Wir zeigten, wie so häufig, ein viel zu schwaches Bild nach der Halbzeit, sodass wir direkt einem vier

Tore Rückstand hinterherliefen. Langsam aber sicher kämpften wir uns wieder heran. Ab der 44.

Minute, bei einem Stand von 20:20, lies die Kondition und Spritzigkeit merkbar nach. Im Abschluss

fehlte die nötige Konzentration und in der Abwehr kamen wir häufiger einen Schritt zu spät, was zu

unnötigen Zeitstrafen führte.

Am Ende verlieren wir gegen einen Titelaspiranten mit 5 Toren Rückstand. Auch im letzten Heimspiel

des Jahres konnten wir mit einer starken kämpferischen Leistung überzeugen und den Fans einen

tollen Handball bieten. Wir hoffen, dass ihr uns auch in 2019 weiter so tatkräftig unterstützt, damit

wir gemeinsam noch viele Punkte holen.

#Bestefans

#Letztesheimspielin2018

#Nunmalwiederpunkteholen

#Pushteuch

Torschützen: Tobi, Kiwi, Lars (2), Thobe, Julian (6), Niki, Wulle (1), Folke (1), Tim, Flo (1), Justus (1),

Böti, Micha (9)

Zeitstrafen:

Hummeln: Lars (2x), Tim, Niki, Julian

MTV Lübeck: 4

Siebenmeter:

Hummeln: 1/1

MTV Lübeck: 3/3

Spielverlauf: 3:3 (10 Min), 8:8 (20 Min), 13:11 (27 Min), 13:14 (30 Min), 13:17 (32 Min), 19:19 (39

Min), 20:21 (45 Min), 21:26 (60 Min)


Schulzentrum Kellinghusen [141409]
Danziger-Straße, 25548 Kellinghusen, [Anfahrt]