Damen Kreisoberliga Region Mitte
HSG Störtal Hummeln - HSG 91 Nortorf 11:14 (4:8)
Sonntag, 14.01.2018 - 15:40 Uhr


Im Spiel gegen den Tabellenzweiten wollten wir versuchen, unser Spiel zu machen und uns nicht wieder das des Gegners aufzwingen zu lassen.
Nachdem wir dieses gegen die höherklassigen Gegner beim Neujahrsturnier versucht haben und dabei gar nicht mal schlecht aussahen, zeigte sich heute, dass dieses Konzept richtig ist.
Bis zum 3:0 nach 10 Minuten lagen wir sogar in Führung, was aber von den Nortorferinnen bis zur 17. Minute zum 3:5 umgedreht wurde.
Ab da lagen sie immer in Front, konnten allerdings höchstens auf 5 Tore davonziehen, in der 56. Minute stand es sogar nur 10:12. Leider ließen wir 3 Siebenmeter liegen, ansonsten hätten wir sogar noch einen Punkt in Wrist behalten können!


Schade, dass wir gegen die gute gegnerische Torhüterin nicht ein paar Chancen, von denen wir genug hatten, mehr verwerten konnten, aber gut, dass wir insgesamt acht Torschützinnen hatten und außerdem etliche Tempogegenstöße verhindern konnten.
Nach wie vor ist nicht die Abwehr aus dem Spiel heraus unser Problem, sondern die Chancenverwertung. Daran werden wir weiterhin in den Trainingseinheiten arbeiten.


Es spielten: Paulina Gering(TW), Mareike Thiele 2, Lena Wolfrath 1, Julia Petz 1, Imke Baganz 1, Janna Karwat, Saskia Kuckluck 2, Sandra Gloy 1, Yvonne Hochleitner, Selina Blunk 2, Yvonne Jagszent, Annika Blunk 1


Sporthalle Wrist [141416]
04822/950463
Wittenkampsweg 99, 25563 Wrist, [Anfahrt]