wJC 1 Schleswig-Holstein Liga
SC Gut-Heil Neumünster - HSG Störtal Hummeln 31:27 (15:15)
Sonntag, 04.02.2018 - 15:00 Uhr


Die weibliche C-Jugend 1 kommt in der Rückrunde weiter nicht in die Gänge und bleibt auch im dritten Spiel sieglos. Gegen den SC Gut-Heil Neumünster musste die Mannschaft eine 27:31-Niederlage hinnehmen.

Die Vorzeichen standen nicht gut. Mit Merle und Nancy musste die Mannschaft den Ausfall zweier wichtiger Spielerinnen hinnehmen, dennoch stand somit immer noch der Kader der letztjährigen Landesmeisterschaft auf dem Feld. Auch der Gegner trat wie im Hinspiel mit lediglich sieben Spielerinnen an.

Über die gesamte Spieldauer ließen die Hummeln zu viele klare Torchancen liegen, insgesamt um die zehn 100%-igen Torchancen. Da in der Abwehr ebenfalls nicht mit der letzten Konsequenz gedeckt wurde und die Gastgeber im Gegensatz zu den Hummeln ihre Chancen ziemlich treffsicher verwandelten, lagen die Hummeln Mitte der zweiten Halbzeit bereits mit fünf Toren zurück. Nach einem Team-Time-Out ging ein Ruck durch die Mannschaft und der Vorsprung schmolz binnen weniger Minuten auf ein Tor. Doch ab da war die Unkonzentriertheit in Torabschluss und Abwehrdisziplin wieder da und so enteilte der Gegner bis zum Schluss auf 31:27. Hoffentlich findet die Mannschaft im nächsten Heimspiel gegen den VfL Bad Schwartau 2 wieder zurück in die Spur.


IGS-Halle [140502]
0151 16 777 506
Plöner Straße 121, 24536 Neumünster, [Anfahrt]